Sie sind hier: Startseite // Sportangebot // Tamburello

Tamburello

Tamburello

Montags von 18.30 - 20.00 Uhr
Ort: Sporthalle Heiligenstedten
Ansprechpartnerin: Gudrun Jens, Tel. 04821 - 71331,
eMail

Tamburello ist ein schnittiges Rückschlagspiel, es macht Laune, ist anspruchvoll und teamorientiert. Diese Sportart kann im Winter in der Halle als TAMindoor oder bei gutem Wetter am Strand als TAMbeach gespielt werden.

Unsere Gruppe besteht momentan aus 10 gemischten Spielern, deren Alter zwischen 12 und 40 liegt.

Zurzeit spielt die Gruppe die Hallenvariante, die sich stark am ursprünglichen TAMburello anlehnt und das bedeutet: Peitschend schnelle Bälle, artistische Einlagen, blitzschnelle Reaktionen und platzierte Returns.
Der Ball darf zwar einmal aufkommen, doch am besten ist es, ihn volley zu spielen. Nur so wird die Schlagenergie optimal übernommen, um beim nächsten Schlag, das gegnerische Team in die Bredouille zu bringen. Gespielt wird TAMburello mit einem schaftlosem Schläger, der auch das TAM- Geheimnis ist. Er liegt bequem in der Hand und vermittelt ein unmittelbares, einzigartiges Erfolgserlebnis: Du hast das Gefühl, deine Hand schlägt den Ball.
Innerhalb kürzester Zeit stellt sich eine Vertrautheit zum Ball und Schläger ein, ein Gefühl, für das man bei anderen Rückschlagsportarten endlose Trainingseinheiten braucht. Der Rahmen des Schlägers besteht aus hochwertigem Kunststoff und eine Nylonmembrane ist mit bis zu 2600 kg darüber gespannt. Die fast 90 fache Stärke von Tennisschlägersaiten ist es auch, die den enormen Trampolineffekt bringt.

Die Spielregeln verlaufen wie folgt: fünf Spieler pro Team stehen sich, nur durch eine Mittellinie getrennt, gegenüber. Das Spielfeld misst 34m x 16 m. Der 35 Gramm schwere, leuchtend gelbe Filzball(Methodikball) wird mit raffinierten Schlägen mal als sanfter Stopp gespielt, mal förmlich zurück geschossen. Fazit: Anspannung und Nervenkitzeln pur bei dieser noch jungen, energiegeladenen TAMburello-Variante, die wir in unserer Tamburellogruppe spielen.

TAMburello vereint mit seinem robusten Schläger viele Vorteile, die auf der Hand liegen:
- ohne große Schwierigkeiten sogar beidhändig zu erlernen
- mit vielen unterschiedlichen Bällen spielbar z.B. Tennisbällen, TT-Bälle usw.
- einsetzbar in verschiedenen Spiel- und Übungsformen
- für kleine und große Gruppen geeignet
- von Räumlichkeiten unabhängig
- zwischendurch sogar als Rhythmusgerät einsetzbar.

Im motorischen Bereich beim Umgang mit dem TAMburello Schläger Verbesserungsmöglichkeiten bzgl. folgender koordinativer und konditioneller Gesichtspunkte:
- Reaktionsfähigkeit, Diffenzierungsfähigkeit
- Distanzregulation(optimaler Treffpunkt des Balles: Distanz zum Körper)
- Bilaterales Spielen/Üben (Erlernen der Beidhändigkeit)
- Schnellkraft und Kraftausdauer

Nicht zuletzt möchte ich erwähnen, dass diese Sportart nicht nur riesigen Spaß macht, sondern auch ein durchaus gesundheitsbewusstes Trainieren möglich macht. Durch den Wegfall des Schlaggriffes setzt die Hebelkraft direkt am Körper an. Dies führt zu einem Gelenk schonenden Schlag.
Im Sommer, bei schönem Wetter, gehen wir auch gerne auf das Beachvolleyballfeld des Schulhofes.
In der trainingsfreien Ferienzeit treffen wir uns auch gerne zum Kegeln, Bowlen oder auch nur zum Essen in geselliger Runde.
Auch sonst haben wir in den letzten zwei Jahren Weihnachts- und Grillfeste zusammen gefeiert, bei denen wir immer viel Spaß hatten.