Bericht zur Jahreshauptversammlung am 02.04.2010

Nachdem im letzten Jahr unsere Übungsleiterin Yvonne Zimmer aus persönlichen Gründen ihre Übungsleitertätigkeit im Mai beendet hat und wir nach intensiver Suche keine neue Trainerin finden konnte, sah es so aus, als ob die Stepp-Aerobic-Gruppe aufgelöst werden musste.

Aber der Zufall war ein wenig auf unserer Seite und nach einer Pause von rund 7 Monaten konnten wir nach den Weihnachtsferien am 11. Januar 2010 mit einer neuen Fitnesstrainerin wieder starten.

Mit Jana von Thun haben wir eine junge, sehr engagierte und gut ausgebildete Fitnesskoordinatorin für den TSV Heiligenstedten gewinnen können. Nach ein paar Telefonaten und ein wenig Werbung für uns, sind wir dann seit Anfang des Jahres mit der fast „alten“ Gruppe wieder montags in der Zeit von 19.00 bis 20.00 Uhr in der Halle anzutreffen.

Jana ist bei der Gestaltung des Trainingsprogramms sehr flexibel und kann sich sehr gut auf die Gruppe einstellen. Nach Absprache mit der Gruppe gestaltet sie die Stunden sehr abwechslungsreich und bringt uns mit ihrem Schwung schnell ins Schwitzen. Auch achtet sie sehr auf eine gute und rückenfreundliche Körperhaltung. Das wöchentliche „Workout“ setzt sich aus einem Teil von Ausdauertraining mit leichten Schrittfolgen auf dem Steppbrett, aus Übungen für Bauch, Beine, Po und zum Schluss Entspannung zusammen, so dass für jeden etwas dabei ist.

Am 22. März 2010 fand unsere Spartenversammlung statt, in der ich wieder zur Spartenleiterin gewählt wurde.
Neue Teilnehmerinnen für die Stepp-Aerobic Gruppe sind jederzeit herzlich willkommen. Und so blicken wir frohen Mutes und mit viel Eifer in die Zukunft.

Vielen Dank!

Tanja Hennings
-Spartenleiterin-


(C) TSV Heiligenstedten e.V.

Diese Seite drucken