Firmenvereinsmitgliedschaft

Download als PDF-Datei


Mitgliedsantrag Firmenmitgliedschaft (PDF)


Im Folgenden wird eine Initiative vorgestellt, deren Ziel es ist, bisher ungenutzte Möglichkeiten zur Erlangung von Mitgliedsbeiträgen aufzuzeigen und damit zu einer Erweiterung der finanziellen Möglichkeiten des TSV Heiligenstedten beizutragen. Im Rahmen dieser Initiative ermöglichen wir Unternehmen und Gewerbetreibenden mit Ihrer Firma die Mitgliedschaft im TSV Heiligenstedten, des weiteren ermöglichen wir privaten Personen, freiwillig und widerruflich, über die vom Verein festgelegten Beiträge hinaus, den Verein zu unterstützen.

Vorab sei erwähnt, dass diese Mittel dazu gedacht sind, hauptsächlich der Jugendarbeit zu dienen. Der TSV Heiligenstedten zahlt keinerlei „Aufwandsentschädigungen" an Spieler im Herrenbereich und wird es auch zukünftig nicht tun, so dass sichergestellt ist, das durch diese Initiative nicht „Spieler" bezahlt werden sollen. Sicherlich wird der Gesamtverein und auch speziell der Bereich Herrenfußball teilweise durch die geplanten Vorhaben profitieren.



Allgemeines

Ende der 80er Jahre löste sich im TSV Heiligenstedten die letzte Jugendmannschaft auf. Seit Mitte der 90 Jahre besteht im Jugendbereich eine bis heute sehr erfolgreiche Spielgemeinschaft mit dem TSV Oldendorf. Im Sommer ist es das erste mal seit mehr als 15 Jahren soweit, dass in allen Altersklassen eine Mannschaft der Spielgemeinschaft Oldendorf / Heiligenstedten am Spielbetrieb teilnehmen wird. Zur Zeit umfasst die Jugendabteilung 13 Mannschaften, nach den Sommerferien werden es voraussichtlich 15 sein.

Etwa die Hälfte der Mannschaften spielt und trainiert in Heiligenstedten, allmählich stoßen wir bei der Belegung der Plätze und Umkleidemöglichkeiten an die Kapazitätsgrenzen. Training und Betreuung der Mannschaften erfordern idealer weise 2 Personen, mindestens jedoch einen. Allenfalls bei den allerkleinsten können 2 Mannschaften zur Not von einer Person trainiert werden, wünschenswert ist dies jedoch nicht.

Die Notwendigkeit von Sport speziell auch für Kinder und Jugendliche wird regelmäßig in Studien belegt und ist in der Tagespresse nachzulesen, exemplarisch seien hier nur motorische Störungen und Übergewicht bei fast jedem 5. Heranwachsenden erwähnt. Die Folgen kosten die Gesellschaft jährlich geschätzt 19 Mrd.. Euro, in Schleswig-Holstein wurde zur Bekämpfung des Problems die Initiative „Das bewegte Kind" initiiert.

Regelmäßige Bewegung und idealer weise 2 bis 3 mal in der Woche Sport werden also zur Lösung dieser Probleme auch von Vater Staat begrüßt und sind sicherlich gesünder, als nur Computer zu spielen oder fern zu sehen. Zusätzlich lernen die Kinder/ Jugendlichen bei einer Mannschaftssportart notwendige Grundlagen des Miteinander, denn nur als Team kann eine Mannschaft erfolgreich sein. Soziale und kulturelle Unterschiede sowie ganz unterschiedliche individuelle Fähigkeiten müssen überwunden und im Interesse des Ganzen ideal zusammengestellt werden.

Des Weiteren entwickeln die Heranwachsenden ein Zugehörigkeitsgefühl zu einer Kleingruppe und auch zum Gesamtgefüge des Vereines, was in Zeiten zunehmender Individualisierung und Vereinsamung, einer wachsenden Zahl von Einzelkindern sowie einer stetig wachsenden „virtuellen Welt" zunehmend an Bedeutung gewinnt. Um diese Jugendarbeit leisten zu können, bedarf es, neben vielen Personen, die bereit sind sich hierfür Zeit zu nehmen, auch finanzieller Mittel.



Einige Kosten-Beispiele

• Ausrüstung
• Trikots, Hosen, Stutzen
• Wetterjacken
• Trainingsanzüge
• Trainer und Betreuer, die einen Aufwandszuschuss bekommen, z.B.. für Telefonate
• Schiedsrichter ( ab A- Jugend oder auf Bezirksebene)
• Sportplätze und deren Pflege/ Instandhaltung/ Vorbereitung für Spiele
• Umkleidemöglichkeiten
• Soziales, z.B.. Zuschüsse für Feiern und Fahrten
• Gebühren für Spielbetrieb und Turnierteilnahmen. Bereits heute wird ein Teil dieser Kosten durch Spenden erbracht, vielen Dank all den Spendern.




Ziele und Motivation

Auf Sicht gibt es noch verschiedene größere Dinge, die einen nicht unerheblichen finanziellen Aufwand erfordern, deren Umsetzung aber im Interesse der Fußballjugend liegt,

• Nutzung des so genannten C- Platzes, idealer weise als Kunstrasen, mit Jugendabmessungen und Beleuchtung
• Regelmäßige Sommerfahrt, idealer weise als Sommerlager für 1 bis 2 Wochen
• Ausstattung sämtlicher Jugendmannschaften mit einheitlichen Trainingsanzügen
• Verstärkte Traineraus- und - weiterbildung
• Zusätzliche Umkleideräume
• getrennte Sanitärbereiche für Mädchen/Frauen (zur Zeit wird dies durch zeitlich ausreichende Abstände bzw. eigene Trainingstage ermöglicht)

Öffentliche Kassen sind heute nur noch bedingt in der Lage, mit Zuschüssen sich an derartigen Vorhaben zu beteiligen. Die Mitgliedsbeiträge in einem Verein wie dem TSV Heiligenstedten liegen auf einem unserer Meinung nach vernünftigem Niveau und reichen nur für Teile o.g. Kosten.




Ansprechpartner

Um die engagierte Arbeit der vielen daran beteiligten in Zukunft stärker unterstützen zu können, möchte wir an Firmen und Privatpersonen herantreten, die soziales Engagement zeigen und soziale Verantwortung übernehmen und dies als Firmenmitglied im TSV durch ihre Beiträge zeigen.

Privatpersonen möchten wir es ermöglichen, sich daran zu beteiligen, in dem wir ihnen freistellen, die Höhe ihres Beitrages über den in der Satzung festgelegten hinaus anzuheben. Der Mindestmitgliedsbeitrag für Firmen beträgt 25 €/Monat, alle darüber hinausgehenden Beiträge können individuell festgelegt werden.

Ab 50 €/Monat bieten wir an, auf Wunsch des Mitgliedes Bandenwerbung (3 Meter) auf der Anlage des TSV Heiligenstedten anzubringen. Auf Grund der damit verbundenen Kosten bitten wir um Verständnis, dass dazu eine Mindestmitgliedschaft von einem Jahr erforderlich ist

Ab 100€/Monat bieten wir zusätzlich an, dass auf Wunsch des Mitgliedes Werbung in den Programmheften des TSV Heiligenstedten erscheint und, sobald technisch machbar, ein Werbebanner auf der Internetseite. Die optionale Bandenwerbung umfasst bis zu 6 Metern.
Mit Ihrer Mitgliedschaft ermöglichen sie unserem Verein finanzielle Möglichkeiten, die uns helfen, Ziele und Ideen zu verwirklichen, die unserer Jugendabteilung auch in Zukunft erfolgreiche Arbeit ermöglichen sollen.


Marc Dencker

E-mail: MarcDencker@t-online.de
Vorsitzender TSV Heiligenstedten

_____________________________________________________________



Firmenvereinsmitgliedschaft

Mitgliedsantrag TSV Heiligenstedten



Firma ................................................... Tel ......................................................................

Straße, Hausnummer .......................................................................................................

PLZ; Ort ................................................ Ansprechpartner ...............................................

wird Mitglied im TSV Heiligenstedten 1913 e.V.

Mitgliedsbeitrag

O ----------------------------------------Der Mindestmitgliedsbeitrag für Firmen beträgt 25 € / Monat

O ----------------------------------------50 € / Monat, auf Wunsch des Mitgliedes ist vom Verein

Bandenwerbung (3 m Länge) auf der Anlage des TSV Heiligenstedten anzubringen. Auf Grund der damit verbundenen Kosten bitten wir um Verständnis, dass dazu eine Mindestmitgliedschaft von einem Jahr erforderlich ist.



O ---------------------------------------l00€ / Monat, zusätzlich:


auf Wunsch des Mitgliedes erscheint Werbung in den Programmheften des TSV Heiligenstedten und ein Werbebanner auf der Internetseite. Die optionale Bandenwerbung umfasst bis zu 6 m Länge.

O ______________________Anderer Beitrag in Höhe von ..........................€ / Monat.

Einzugsermächtigung

Wir ermächtigen den TSV Heiligenstedten widerruflich, die zu entrichtenden Zahlungen bei Fälligkeit zu Lasten des nachstehenden Kontos einzuziehen. (Aus technischen Gründen quartalsweise)

Kontoinhaber ...............................................................................

Bankverbindung ..........................................................................

Konto-Nr. / BLZ ..................................../.......................................





Ort, Datum...................................................................................





Stempel/ Unterschrift ....................................................................


(C) TSV Heiligenstedten e.V.

Diese Seite drucken