Sie sind hier: Freiwilliges soziales Jahr im Sport
Zurück zu: Startseite
Allgemein: © TSV Heiligenstedten e.V. Sitemap Kontakt Impressum

Suchen nach:

Freiwilliges soziales Jahr im Sport

Stellenausschreibung:

Wir bieten auch in diesem Jahr, ab September 2017, in Kooperation mit Sportjugend Schleswig-Holstein Freiwilligendienste im Sport an. Das freiwillige soziale Jahr (FSJ) und der Bundesfreiwilligendiens (BfD) im Sport sind als Bildungs- und Orientierungsjahre zu verstehen, deren Ziele darin bestehen, die Bereitschaft junger Menschen für ein freiwilliges gesellschaftliches Engagement und die Übernahme von Verantwortung zu fördern. Dabei vermittelt es Einblicke in ein Berufsfeld, in dem die Teilnehmer/-innen erste berufliche Erfahrung sammeln und/oder sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Einsatzstelle oder in einem anderen Verein/Verband entscheiden können.
Wenn Du zwischen 16 und 27 Jahren jung bist,

- Dich für Sport interessierst und gerne Kinder und Jugendliche betreuen möchtest,
- Deine Neigung und Eignung für einen sozialen oder sportlichen Beruf überprüfen möchtest,
- direkt nach der Schule und/oder noch vor bzw. nach einer Ausbildung zunächst etwas Praktisches machen möchtest, was Dir Spaß macht,
- die Wartezeit auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz mit einer sinnvollen Tätigkeit überbrücken möchtest,
- neue Erfahrungen sammeln, Deine eigenen Fähigkeiten und Grenzen kennen lernen sowie Deine sozialen Kompetenzen stärken willst,

dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Zu den konkreten Tätigkeiten im FsJ beim TSV Heiligenstedten zählen:

- Trainer /Co-Trainerim unteren Jugendbereich (Kinderfußball) des Vereins in den Altersstufen U7 bis U11
- Organisation von Spiel- und Turniertagen
- Mannschaftsführung und -Betreuung
- Fußball-AGs an Schulen (zurzeit sechs Schulkooperationen)
- Übungs- und Sportstunden mit Kindern und Jugendlichen
- Bewegungs- und Sportstunden an Kindergärten (zurzeit vier Kita-Kooperationen)
- Betreuung der Jugendfahrt (Zeltlager)
- Pressearbeit via Printmedien und Internet
- Weiterbildung durch mind. 25, z. T. individuell auswählbare, Seminartage
- Erwerb von Qualifikationen im Sport, u.a. ist der Erwerb der C-Lizenz vorgesehen
- Erstellung einer Jahresprojektarbeit

Anforderungsprofil:
- Erfahrung im Umgang mit Kindern und Gruppen
- Flexibilität
- Verantwortungsbewusstsein
- Teamfähigkeit
- Besitz einer Übungsleiterlizenz oder Bereitschaft, mit dem Erwerb derselben bereits vor dem offiziellen Beginn des FsJ zu beginnen (Kostenübernahme durch Verein).
- Mobilität (Führerschein /Pkw)

Interessenbekundungen, Fragen und Bewerbungen bitte möglichst frühzeitig an:

Dennis Struwe
1. Vorsitzender TSV Heiligenstedten e.V.
Tel. 0176 - 32633967
04821 – 604686
eMail:info@tsv-heiligenstedten.de

www.tsv-heiligenstedten.de
http://sjsh.lsv-sh.de
http://www.freiwilligendienste-im-sport.de/